open mobile device navigationNavigation
 
ZAV Logo

Podium 2019: Arbeitsrecht - Was Sie wissen sollten

28.03.2019

Unter dem Titel «Arbeitsrecht – Was Sie wissen sollten.» führte der Zürcher Anwaltsverband am 26. März im Casinotheater Winterthur und am 27. März im Careum Auditorium Zürich ein öffentliches Podium durch. Ausgewiesene Expertinnen und Experten auf dem Gebiet des Arbeitsrechts beleuchteten die Thematik aus verschiedenen Perspektiven. Sie zeigten auf, was zum Beispiel der Unterschied zwischen Mehrarbeit und Überstunden ist, welche Regeln bei Absenzen und Krankheit gelten, worauf bei der Beendigung eines Arbeitsvertrags zu achten ist, oder wann eine Kündigung missbräuchlich ist.


Ob Ferien, Schwangerschaft, Überstunden, Kündigungsfristen, Arbeitszeugnisse oder Krankheit – viele Vorfälle und Gegebenheiten im Arbeitsalltag können rechtliche Fragen aufwerfen. Rechtsanwältin Nicole Vögeli Galli, Fachanwältin SAV Arbeitsrecht, sowie die Rechtsanwälte Daniel Mägerle und Roger Hischier, beide ebenfalls Fachanwälte SAV Arbeitsrecht, vermittelten in ihren Vorträgen die theoretischen Grundlagen zum Arbeitsrecht und klärten die wichtigsten Fragen zum Thema. Weitere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte auf dem Gebiet des Arbeitsrechts unterstützten die Referierenden im Anschluss an die Veranstaltung bei persönlichen Fragen der Rechtsuchenden. Rund 300 Interessierte nutzten die beiden Publikumsanlässe in Winterthur und in Zürich für unentgeltliche Rechtsauskünfte.



« zur News-Liste

News
Podium 2019: Arbeitsrecht - Was Sie wissen sollten
mehr...

Alle News

Lehrstellenförderung des Zürcher Anwaltsverbands
KV-Lehre und Praktikum in einer Anwaltskanzlei
Lesen Sie mehr

Internetplattform BGFA
Rechtsprechung

© 2019 Zürcher Anwaltsverband