open mobile device navigationNavigation
 
ZAV Logo

Standesgericht

Das Standesgericht überprüft und beurteilt auf Antrag die Verletzung von Berufs- und Standesregeln durch Mitglieder des Zürcher Anwaltsverbands. Das Standesgericht kann bei festgestellten Verstössen gegen Berufs- und Standesregeln Sanktionen aussprechen, beim Vorstand des Zürcher Anwaltsverbands den Ausschluss des betreffenden Mitglieds  oder eine Anzeige bei der staatlichen Aufsichtskommission beantragen.

Das Standesgericht kann aber die Qualität der anwaltlichen Tätigkeit nicht überprüfen.

Präsidium
lic.iur. Gabrielle Mazurczak
Seefeldstrasse 45, Postfach 1722, 8032 Zürich
Telefon +41 (0)44 219 66 44, Fax +41 (0)44 266 15 16

Vizepräsidium
Dr. Ernst F. Schmid

Mitglieder
Dr. Paul Baumgartner
lic.iur. Renata Brianza
lic.iur. Thomas Fingerhuth
lic.iur. Yvona Griesser
lic.iur. Daniel Hochstrasser
Dr. René Strazzer

mime file icon Rechtswege bei Vorgehen gegen Anwälte und Anwältinnen im Kanton Zürich (43 KB)

News
Apéro für die neuen Lernenden im Rathaus Zürich
mehr...

Alle News

Lehrstellenförderung des Zürcher Anwaltsverbands
KV-Lehre und Praktikum in einer Anwaltskanzlei
Lesen Sie mehr

Internetplattform BGFA
Rechtsprechung

© 2017 Zürcher Anwaltsverband