open mobile device navigationNavigation
 
ZAV Logo

16. November 2018

Zurück zur Veranstaltungs-Liste

Handwerk der Anwältinnen und Anwälte, Kurs 2018 / 2019

Referent/en:

Fachliche Leitung: Zürcher Anwaltsverband, Katja Lerch, Rechtsanwältin, Fachanwältin SAV Familienrecht und Mediatorin SAV, Mitglied des Vorstands, Ressort Ausbildung/Weiterbildung
Organisation und Administration: Europa Institut an der Universität Zürich

Zielpublikum:

Zulassungsvoraussetzung ist ein juristischer oder gleichwertiger Studienabschluss

Der Zürcher Anwaltsverband (ZAV) bietet seit 2004 in Zusammenarbeitmit dem Europa Institut an der Universität Zürich (EIZ) einen Kurs zu praktischen Fragen der Anwaltstätigkeit an. Damit trägt er der Tatsache Rechnung, dass eine systematische Anwaltsausbildung in unserer Region fehlt und Juristinnen und Juristen weder an der Universität noch am Gericht das gesamte Rüstzeug für die praktische Tätigkeit als Anwältin oder Anwalt erhalten.

Ziel dieses in zwei Modulen angebotenen Handwerkkurses ist eine praxisbezogene Aus- und Weiterbildung für Personen, die in den Anwaltsberuf einsteigen oder wiedereinsteigen. Erweitert werden soll das berufliche Wissen und Können. Der Kurs richtet sich an Anwältinnen und Anwälte, die neu eine anwaltliche Tätigkeit aufnehmen oder aufgenommen haben, aber auch an juristische Mitarbeitende in Anwaltsbüros und Gerichten ohne Anwaltspatent.

Der Handwerkkurs vermittelt formelles oder materielles Recht nur bei den berufsspezifischen Themen. Er ist nicht als Vorbereitung zur Anwaltsprüfung gedacht.

Zulassungsvoraussetzung ist ein juristischer oder gleichwertiger
Studienabschluss an einer schweizerischen oder ausländischen
Hochschule.

Die Anmeldung erfolgt mit Anmeldeformular und einem Kurzlebenslauf (inkl. Kopie des Hochschuldiplom und Foto).

Anmeldungen nimmt das Europa Institut an der Universität Zürich
an folgender Adresse entgegen:

Europa Institut
an der Universität Zürich
Hirschengraben 56
8001 Zürich

Telefon 044 634 48 91
Fax 044 634 43 59

eiz@eiz.uzh.ch
www.eiz.uzh.ch

http://www.eiz.uzh.ch/weiterbildung/handwerkkurs/


Anmeldeschluss ist der 20. August 2018

Ort:

Weiterbildungszentrum der Universität Zürich, Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich

Datum:

16. November 2018

Gebühr:

CHF 2000 (, CHF 1500.00 bzw. CHF 700.00 (siehe Anmeldeformular))

mime file icon Programm (995 KB)

mime file icon Anmeldung (503 KB)

News
Vorstand 2021
mehr...

Alle News

Lehrstellenförderung des Zürcher Anwaltsverbands
KV-Lehre und Praktikum in einer Anwaltskanzlei
Lesen Sie mehr

Internetplattform BGFA
Rechtsprechung

© 2021 Zürcher Anwaltsverband