open mobile device navigationNavigation
 
ZAV Logo

28. März 2017

Zurück zur Veranstaltungs-Liste

ERFA-Lunch für Berufsbildner/innen

Thema:

Ausbildung der Lernenden in der Kanzlei

Referent/en:

Mirjam Renzen, Berufsbildungskoordinatorin

Zielpublikum:

Berufsbildner/innen, Personalverantwortliche

Themen vom 28.03.2017

- Ausbildung der Advokatur-Leistungsziele in der Kanzlei
- Lehrmittel zum ÜK-Advokatur
- Begleiten & Kontrolle der AZUBI beim Erstellen
  ALP (Ausbildungs- und Leistungsprofil)
- Vorbereitung AZUBI auf QV (Qualifikationsverfahren)

Was ist ein ERFA-Lunch?

- Auf freiwilliger Basis treffen sich interessierte Berufsbildner/innen
  und tauschen sich zu aktuellen Themen der Lernenden Ausbildung aus.
- Der ERFA-Lunch findet von 12.15 – ca.13.30 Uhr im Sitzungszimmer 
  einer Kanzlei statt.
- Die Berufsbildungskoordinatorin bringt sich durch Kurzreferate zu den 
  Fachthemen ein.
- Eine Einladung mit Wegbeschreibung wird jeweils ca. eine Woche vor 
  dem ERFA-Lunch per Mail verschickt. Bitte melden Sie sich bei der 
  Berufsbildungskoordinatorin, wenn sie auf den Verteiler möchten.
- Die Teilnehmenden bringen ihr Mittagessen selber mit.

Bei Fragen steht die Berufsbildungskoordinatorin unter der Nummer 079 561 62 83 oder per Mail gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme.

Ort:

Kanzlei HOMBURGER AG, Zürich

Datum:

28. März 2017 (12.15 - 13.45 Uhr)

News
Vorstand 2021
mehr...

Alle News

Lehrstellenförderung des Zürcher Anwaltsverbands
KV-Lehre und Praktikum in einer Anwaltskanzlei
Lesen Sie mehr

Internetplattform BGFA
Rechtsprechung

© 2021 Zürcher Anwaltsverband