open mobile device navigationNavigation
 
ZAV Logo

1. Juni 2016

Zurück zur Veranstaltungs-Liste

Brot, Wurst und Standesrecht

Thema:

Marketing in der Anwaltsbranche: Was soll man tun, was muss man unterlassen?

Referent/en:

- Dr. Philipp Egli, Rechtsanwalt, Brack & Partner AG, Luzern,
- Marcus Gretener, Leiter Marketing-Kommunikation, Matter Gretener Lesch Communications AG, Zürich
- Daniel Maritz, Rechtsanwalt, Schiller Rechtsanwälte AG, Winterthur

Zielpublikum:

Mitglieder des Zürcher Anwaltsverbands, Richterinnen und Richter der Zürcher Gerichte, Juristische Mitarbeitende in Zürcher Anwaltskanzleien und Gerichten

Weiterbildungsveranstaltung mit anschliessendem geselligen Meinungsaustausch bei Brot, Wurst und Getränken.

Anmeldungen mit untenstehendem Anmeldetalon spätestens bis
Freitag, 20. Mai 2016 an die Geschäftsstelle des Zürcher Anwaltsverbands, Marktgasse 1, Postfach 1567, 8401 Winterthur, Fax 044 211 51 82 oder per E-Mail an sekretariat@zav.ch oder online auf www.zav.ch. Ein Einzahlungsschein wird Ihnen zusammen mit der Anmeldebestätigung zugestellt.

Ort:

Stall 6, Theaterhaus Gessnerallee, Gessnerallee 8, 8001 Zürich

Datum:

1. Juni 2016 (12.00-14.00)

Gebühr:

CHF 50 (inkl. Verpflegung)

Anzahl Plätze:

80

Freie Plätze:

9

mime file icon Handout "Marketing in der Anwaltsbranche" (94 KB)

mime file icon Ausschreibung Brot, Wurst und Standesrecht 2016 (20 KB)

News
Vorstand 2021
mehr...

Alle News

Lehrstellenförderung des Zürcher Anwaltsverbands
KV-Lehre und Praktikum in einer Anwaltskanzlei
Lesen Sie mehr

Internetplattform BGFA
Rechtsprechung

© 2021 Zürcher Anwaltsverband